Anmeldung

Die beste Maschine

Espressomaschine und Mühle

Die von Helmut Sachers Kaffee empfohlene Espressomaschine ist die DC PRO von Dalla Corte. Sie wurde in Mailand entwickelt und produziert. Die Maschinen von Dalla Corte zeichnen Konstanz und Temperaturstabilität aus, was für die Kaffeezubereitung unerlässlich ist. Ebenso eine gute Dampfleistung, die wichtig ist, um feinporigen, cremigen Milchschaum zu produzieren.

Zudem empfiehlt Helmut Sachers Kaffe "Grind on demand" Mühlen - frisch und direktmahlende Geräte. Die Mühle DC ONE von Dalla Corte wurden in Kooperation mit der Firma Mahlkönig entwickelt. Das Besondere an diesen Mühlen ist, dass die Mühle selbst erkennt, ob mit einem einfachen oder doppelten Siebträger gearbeitet wird. Sie geben automatisch die richtige Kaffeemenge frei, ohne dass der oder die Barista etwas am Gerät umstellen muss. Der Mahlgrad und die Kaffeemenge sind entscheidende Faktoren für die Extraktionszeit des Kaffees.

Der perfekte Arbeitsplatz eines Barista ist wegen des unterschiedlichen Mahlgrades und der unterschiedlichen Kaffee-Sorten mit zwei Mühlen ausgestattet: Eine Mühle mit dem perfekt abgestimmten Mahlgrad für Espressi. Eine Mühle mit gröberer Mahlung für Verlängerte. Die Extraktionszeit beträgt für einen perfekten Espresso ca. 25 Sekunden. Das ist die Zeit vom Drücken der Taste bis der letzte Tropfen Kaffee in der Tasse ist.